Fast jeder achte Arbeitsplatz in Deutschland steht mit Tourismus in Verbindung

Die Ergebnisse der vom BTW beauftragten Studie Wirtschaftsfaktor Tourismus liegen vor – und sie können sich wirklich sehen lassen:

Rund 2,9 Millionen Menschen – und damit 7 Prozent aller Erwerbstätigen – fanden im Jahr 2010 dank des Tourismus in Deutschland eine Beschäftigung. Gleichzeitig trägt der Tourismus in Deutschland allein durch die sogenannten „direkten Effekte“ wie z.B. Flug- und Bahntickets oder Hotelbuchungen mit fast 100 Milliarden Euro und damit 4,4 Prozent zur Bruttowertschöpfung bei. Bezieht man die so genannten Vorleistungen, zu denen z. B. die Dienstleistungen am Flughafen, Lieferungen von Bäckern an Gaststätten oder Renovierungsarbeiten durch Handwerker im Hotel, sowie die Effekte ein, die durch das Ausgeben von Löhnen durch Beschäftigte der Tourismusbranche entstehen, ist der Tourismus sogar zu 9,7 Prozent an der Wertschöpfung und zwölf Prozent an der Beschäftigung beteiligt.

Einkommenseffekte

 

Beschäftigungseffekte

→ Hier finden Sie die Ergebnisse in der Kurzfassung der Studie.Wirtschaftsfaktor Tourismus

→ Hier gelangen Sie zu den Ergebnissen in der Langfassung. Darin enthalten ist zusätzlich eine detailierte Darstellung der Methodik sowie der Beitrag der Tourismuswirtschaft zur Studie.

→ Hier gelangen Sie zur englischen Fassung der Studie.

→ Hier finden Sie häufig gestelle Fragen und Antworten in einer Kurzübersicht.

Quelle: http://btw.de/wirtschaftsfaktor-tourismus/

 

Tags: , , ,

Facebook Comments:

Sichern Sie sich jetzt wertvolle Tipps!

Durch das Eintragen in meinen Newsletter erhalten Sie wertvolle Tipps und kostenlose Videos rund um das Thema Tourismus zugeschickt. Sie können sich jederzeit einfach und schnell wieder austragen. Ich halte mich an den Datenschutz. Ihre Adresse wird nicht weitergegeben.

E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.



RSS Feed Directory - Search and read RSS Feeds without any RSS reader.

RSS-Verzeichnis Travel Directory Listed in the Findelio Website Directory