Matthias Holzmann

Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen

  • 20 Jahre Berufserfahrung und Engagement in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Projektleitung und Internet-Marketing haben mich gelehrt, immer wieder motiviert und positiv nach neuen innovativen Wegen zu suchen, um spezifisch auf Wünsche von Kunden und Partnern eingehen zu können.
  • Management-Kenntnisse in der Planung, Organisation und Abwicklung von Projekten, Vertriebsstrategien und Marketingaktionen habe ich mir dabei fundiert erarbeitet. Wir müssen uns permanent verändern und weiterentwickeln. Nichts ist so konstant wie der Wandel.
  • In den Bereichen Online-Business, Touristik, Messewesen, Marketing und Kreuzfahrtindustrie habe ich viel Erfahrung sammeln dürfen.
  • Als dienstleistungsorientierte Führungspersönlichkeit sehe ich es als ständige persönliche Herausforderung an, neue Entwicklungen in Marketing, Internet-Marketing, Wirtschaft und Technik zu lernen und zu erfassen. Weiterbildung steht bei mir ganz oben. Jeden Tag investiere ich mindestens eine Stunde in effiziente Weiterbildung, indem ich gute Bücher lese, Hörbücher höre, Erfolgspakete studiere, Weiterbildungsvideos, Online Videos und Webinare anschaue und Artikel im Internet lese. Kontinuierliches Lernen und Weiterbildung ermöglicht Verbesserungen und nur die ständigen Verbesserungen ermöglichen einen stabilen steigenden Erfolg.
  • Ich liebe die Kreativität und arbeite ständig am Ausbau meiner Fähigkeiten. Dazu habe ich eine grundlegend positive Einstellung, die mir im Leben immer weiter geholfen hat.
  • Fleiß, gesunder Menschenverstand und fachliche Kompetenz sind für mich wesentliche Werte bei meiner Arbeit. Eine klare Orientierung an den bestmöglichen Leistungen ist eine Frage der Verantwortung mir selbst gegenüber.
Motivation und Arbeitsweise

  • Ich bin sehr glücklich verheiratet und habe drei wunderbare Kinder, die uns sehr viel Freude bereiten.
  • Zwei große Herausforderungen haben mein berufliches Leben in den letzten 20 Jahren stark geprägt.
  • Nach meinem Studium der Betriebswirtschaft mit Fachrichtung Tourismus in München ging ich mit 25 Jahren nach Südamerika und habe mir dort in 17 Jahren drei Firmen im Bereich Tourismus aufgebaut. Im Jahre 2007 kam es zu einem historischen Kursverlust des USD durch den gewaltigen Anstieg des Kupferpreises. Da wir unsere Leistungen in USD verkauften verzeichneten wir dieses Jahr einen großen Verlust. Drei Jahre lang versuchten wir noch die größte der drei Firmen zu stützen. Dann mussten wir leider im Februar 2010 Insolvenz anmelden. Das war eine extrem bittere Erfahrung.
  • Neben der Firma verloren wir auch unser Haus und all unsere persönlichen Habseligkeiten. In der Hoffnung, Investoren zu finden und die Firma aus der Insolvenz zu befreien, ging ich im Februar 2010 ohne Familie nach Deutschland.
  • Doch nur wenige Tage nach meiner Ankunft in Deutschland erschütterte das große Erdbeben vom Februar 2010 Chile. Meine Frau und die Kinder erlebten dieses Erdbeben hautnah. Eine Investorensuche für den Tourismus war nun leider aussichtslos geworden.
  • So entschlossen wir uns nach 17 Jahren Auslandsaufenthalt in Südamerika nach Deutschland zurückzugehen.
  • Wir wollten nach all den Erfahrungen und Herausforderungen nun etwas mehr Ruhe und Sicherheit in unser Leben bringen. Doch das sollte anders werden.
  • Ich bewarb mich in ganz Deutschland auf Stellen im Tourismus und im Marketing. Insgesamt habe ich über 100 Bewerbungen verschickt.
  • Wie es das Schicksal so wollte wurde ich als Leiter der Tourist-Information Traben-Trarbach an der Mosel eingestellt.
  • Meine Motivation war extrem hoch. Ich erstelle in einem Jahr gemeinsam mit 500 Bürgern und Freunden aus Traben-Trarbach das Tourismus-Konzept Traben-Trarbach 2017, führte während des Moselwein-Festivals 2011 gemeinsam mit der Firma Spektralwerk ein Dinner in the Sky hoch über der Mosel durch, stellte 2 Förderanträge bei der EU (Traben-Trarbacher Unterwelt und Internet Akademie für den ländlichen Raum). Beide Projekte wurden genehmigt.
  • Im Dezember 2011 führte ich eine werbewirksame Unterwasser-Weinprobe durch und organisierte den ersten Mosel-Wein-Nachts-Markt, ein Weihnachtsmarkt in der Traben-Trarbacher Unterwelt.
  • Doch dann kam es zu meiner zweiten großen Herausforderung.
  • Ich geriet inmitten eines politischen Machtkampfes, der bis heute anhält.
  • Falls Sie dieses unglaubliche Thema interessiert, dann schauen Sie mal auf www.provinzposse-traben-trarbach.de.
  • Da ich ein absoluter Fan vom Internet-Marketing bin, habe ich mich nun entschlossen einige Projekt in diesem Bereich wieder aufzunehmen, die ich schon seit langer Zeit im Kopf habe.
  • Das Internet-Marketing begeistert mich wie kaum etwas anderes. Ich habe übrigens in Südamerika schon mehrere Projekte in diesem Bereich aufgebaut. Weiter unten können Sie einiges darüber nachlesen.

Antarktis2

MARKETING- UND PROJEKTERFAHRUNG
Hotel Moselschlösschen

  • 11/2012 – 01/2013: Planung & Organisation 2. Mosel-Wein-Nachts-Markt

traben-nacht-3

Tourist-Information Traben-Trarbach

  • 12/2011 – 01/2012: Mosel-Wein-Nachts-Markt
  • 12/ 2011: Durchführung Unterwasserweinprobe
  • 08/2011: Antrag und Genehmigung EU-Förderprojekt Traben-Trarbacher Unterwelt
  • 09/2011: Antrag und Genehmigung EU-Wettbewerb “Internet-Akademie auf dem ländlichen Raum”
  • 07/2011: Dinner in the Sky am Moselwein-Festival gemeinsam mit der Firma Spektralwerk
  • 12/2010 – 09/2001  Entwicklung der Tourismus-Strategie Traben-Trarbach 2017
CORFO – Chilenische Agentur für Wirtschaftsentwicklung

  •  03/2008 – 09/2009 Aufbau des Puerto Varas Convention Bureaus
  • 03/2008 – 09/2009 Investitionsprogramms Bootstourismus Patagonien
  • 03/1999 – 09/2000  Aufbau Internet Portal patagoniachile
  • 08/1998 – 12/1998  Entwicklung Inselgruppe Calbuco

Antarktis

SERCOTEC – Chilenische Agentur für Technische Zusammenarbeit

  •  01/2007 – 03/2009: Entwicklung und Aufbau Reservierungsplattform
  • 06/2007 – 07/2007: Entwicklung Marketingstrategie Destinations Patagonien
 Turismo Cocha, SAT, Turismo Nuevo Mundo, Terra Motion

  •  10/2005 – 04/2009: Vertrieb und Abwicklung Shore Excursions für Kreuzfahrtschiffe
 BID (Interamerikanische Bank für Entwicklung)

  • Projektleiter Durchführung Investitionsprogramm von der Bank für Interamerikanische Entwicklung (BID)
  • Senior Berater für das Programm BID Nordpatagonien
  • Projektberatung für 156 kleine und mittelständige Unternehmen im Rahmen des Förderprogrammes.
Engagement

  • 07/2012 – heute: Vorstand im Gewerbeverein Traben-Trarbach
  • 09/2011 – heute: Vorstand Elternbeirat Grundschule Traben-Trarbach
  • 08/1999 – 08/2004: Vorstandsvorsitzender des Direktoriums der CORPORACION DE DESARROLLO TURISTICO Y CULTURAL DE PUERTO VARAS – Marketinggesellschaft für touristische und kulturelle Entwicklung der touristischen Gemeinde Puerto Varas in Nordpatagonien, Chile.
  • 08/1995 – 08/2006: Aufsichtsrat im Direktorium CORPORACION DE DESARROLLO TURISTICO Y CULTURAL DE PUERTO VARAS – Marketinggesellschaft für touristische und kulturelle Entwicklung der touristischen Gemeinde Puerto Varas in Nordpatagonien, Chile.
  • 03/1996 – 03/2005 Aufsichtsrat im Direktorium CATA AG. Vereinigung für Firmen aus dem Bereich Abenteuertourismus.
Auszeichnungen

  • 2009  TRAVEL MART LATIN AMERIKA: Auszeichnung von Bill Coleman (Eigentümer des Travel Mart Latin America) für die sehr gute Organisation und Durchführung des 30. Latin American Travel Marts in Chile (über 1.000 Teilnehmer aus 47 Ländern).
  • 2007  SERCOTEC – Chilenische Agentur für technische Zusammenarbeit: Auszeichnung für die Beteiligung am Aufbau der touristischen Reservierungsplattform etur.
  • 2005 BÜRGERMEISTER UND STADTRAT PUERTO VARAS: Auszeichnung für die sehr gute Arbeit in der Führung der Tourismus- und Kulturvereinigung von Puerto Varas als Vorstandsvorsitzender des Direktoriums und für die Entwicklung und Umsetzung der Marketingstrategie.
  • 2004  STATE DEPARTMENT (USA): Auszeichnung für die sehr gute Organisation und Durchführung des Birding Kongresses (Congreso de Ornitologia Neotropical mit über 500 Teilnehmern aus 51 Ländern).
  • 2000 WHITE WATER CHALLENGE: Auszeichnung für die sehr gute Organisation der Rafting Weltmeisterschaft in Chile am Fluss Futaleufu (über 450 Teilnehmer aus 27 Ländern).
  • 1997 SERNATUR – TOURISMUS-MINISTERIUM CHILES: Auszeichnung für die Unterstützung und die Entwicklung des Tourismus im Jahre 1997

wk-akademie-siegel-premium-transp

 

Sichern Sie sich jetzt wertvolle Tipps!

Durch das Eintragen in meinen Newsletter erhalten Sie wertvolle Tipps und kostenlose Videos rund um das Thema Tourismus zugeschickt. Sie können sich jederzeit einfach und schnell wieder austragen. Ich halte mich an den Datenschutz. Ihre Adresse wird nicht weitergegeben.

E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.



RSS Feed Directory - Search and read RSS Feeds without any RSS reader.

RSS-Verzeichnis Travel Directory Listed in the Findelio Website Directory